Jetzt spenden!

Taunus Sparkasse

IBAN
DE42512500000001112554

Spendenkonto BIC
HELADEF1TSK

Sammelaktion endet am 16. November

Oberursel. Mit großem Einsatz organisiert der Verein "Direkte Hilfe für Kinder in Not" in Kooperation mit der Rudolf-Walther-Stiftung Hilfsaktionen für Waisenkinder in Rumänien. Auch in diesem Jahr werden wieder Weihnachtspäckchen gepackt (TZ berichtete). Kindergärten, Kinderhorte und Schulen machen bei der Aktion mit, aber auch Privatleute. Letzter Annahmetermin für die Päckchen ist am kommenden Samstag. In der Zeit vom 9 Uhr bis 16 Uhr können die Päckchen bei der Familie Elbert im Goldackerweg 10 (Bommersheim) abgegeben werden. Wegen der strengen Zollbestimmungen für Transporte nach Rumänien ist eine zeitliche Verlängerung der Sammelaktion nicht möglich.
Wer noch ein paar Geschenke auf die Reise schicken möchte, sollte Folgendes beachten: Die Päckchen müssen die Größe eines Schuhkartons haben. In die Schachteln gehört ein kleines Geschenk (altersgerechtes Spielzeug, Mal- oder Schreibsachen). Zudem sollten Süßigkeiten und eine Weihnachtskarte oder ein gemaltes Bild nicht fehlen. Auf den festlich verpackten Päckchen muss zudem angegeben sein, ob das Geschenk für ein Mädchen oder einen Jungen bestimmt ist. Auch die Altersgruppe sollte vermerkt sein.
Ehrenamtliche Helfer wollen die Weihnachtspäckchen nach Rumänien bringen und direkt an hilfsbedürftige Kinder verteilen. (og)

Geprüft und Empfohlen

 

DZI Spendensiegel

 

Das DZI dokumentiert in seinem Wohlfahrtsarchiv Spendenorganisationen und vergibt das Spenden-Siegel an Spendenorganisationen und bietet eine Spender-Beratung für Spenden.


 

Spendenportal.de

 

Spendenportal de