Jetzt spenden!

Taunus Sparkasse

IBAN
DE42512500000001112554

Spendenkonto BIC
HELADEF1TSK

3000 Weihnachtspäckchen sind auf dem Weg nach Rumänien

Oberursel. Die Aktion mit dem Namen „Weihnachtspäckchen für Waisen- und Straßenkinder" des gemeinnützigen Kinderhilfswerks „Direkte Hilfe für Kinder in Not" war wieder ein voller Erfolg. Rund 3000 Pakete, und somit fast doppelt so viele wie im vergangenen Jahr, wurden von hilfsbereiten Menschen aus Oberursel und Umgebung für rumänische Waisen- und Straßen- kinder geschnürt. Die Familie Hans-Otto Ebert sammelte die Spenden wieder in ihrer Garage im Goldackerweg, in welcher sich die Holzpaletten mit bunt verpackten Geschenkpäckchen bis unter die Decke stapelten.

„Die guten Geister" aus Bommersheim transportieren die Päckchen seit 1999 mit angemieteten Lastkraftwagen persönlich bis an die deutsch-österreichische Grenze bei Passau. Dort werden sie in Wagen der Caritas umgeladen. Der rumänische Fahrer Mirko, der den Elberts seit vielen Jahren bekannt ist, bringt die Weihnachtspäckchen sicher an Pater Berno Rupp nach Timisoara. Rupp, der seit 1989 in Rumäinen arbeitet und lebt, ist Leiter der katholischen Kirchengemeinde St Elisabeth. Er übernimmt die Verteilung und garantiert für die richtige Auswahl der bedürftigen Empfanger.

Der Dank von Marion und Hans-Otto Elbert gilt den vielen Menschen aus Oberursel und den Nachbarstädten, die dem Spendenaufruf gefolgt sind und Päckchen zur Garage der Elberts gebracht haben. Ganz besonders aber auch den Kindertagesstätten und Schulen, die sich schon seit Jahren mit großem Engagement an dem Projekt beteiligen. (rosa)

Geprüft und Empfohlen

 

DZI Spendensiegel

 

Das DZI dokumentiert in seinem Wohlfahrtsarchiv Spendenorganisationen und vergibt das Spenden-Siegel an Spendenorganisationen und bietet eine Spender-Beratung für Spenden.


 

Spendenportal.de

 

Spendenportal de