Jetzt spenden!

Taunus Sparkasse

IBAN
DE42512500000001112554

Spendenkonto BIC
HELADEF1TSK

Spendensiegel für Kinderhilfe

Das in Oberursel ansässige gemeinnützige Kinderhilfswerk „Direkte Hilfe für Kinder in Not e.V." ist jetzt erneut mit dem Spenden-Gütesiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) in Berlin ausgezeichnet worden.

Wie der Verein selbst mitteilt, sei das Spendensiegel ein Gütezeichen, das für einen besonders verantwortlichen Umgang mit Spendengeldern und deren bestimmungsgerechte Verwendung stehe. Geprüft werde auch, ob Werbe- und Verwaltungskosten angemessen sind. Die Spenden des Kinderhilfswerks gehen laut dessen Vorsitzenden Hans-Otto Elbert direkt an zwei Projekte in Rumänien: Finanziell unterstützt werden ein Heim für mehrfach behinderte junge Menschen in Carani und das Straßenkinder-Nachtasyl des deutschen Paters Peter Rupp in Timisoara. Alle Verwaltungskosten tragen Elbert und seine Familie selbst. Einen spürbaren Rückgang des Spendenaufkommens für seinen Verein angesichts der südostasiatischen Flutkatastrophe und der überwältigenden Spendenbereitschaft für deren Opfer kann Elbert nicht bestätigen. „Wir haben in den vergangenen Wochen bewusst auf jede Werbung verzichtet, um Spender nicht in Konflikte zu bringen", kommentiert er auf Nachfrage. Das DZI-Siegel ist 1992 eingeführt worden, um spendenwillige Bürger vor schwarzen Schafen zu schützen. Wer wissen will, wie eine Organisation mit den ihr anvertrauten Spenden umgeht, kann sich unter Tel. 0 30 / 83 90 01-0 oder www.dzi.de informieren.

INFORMATIONEN über das Kinderhilfswerk unter Tel. 0 61 71 76 98 79 55.

Geprüft und Empfohlen

 

DZI Spendensiegel

 

Das DZI dokumentiert in seinem Wohlfahrtsarchiv Spendenorganisationen und vergibt das Spenden-Siegel an Spendenorganisationen und bietet eine Spender-Beratung für Spenden.


 

Spendenportal.de

 

Spendenportal de